Dr. med. Ina Chammah

Ärztin mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie,

Seit 1999  privatärztliche Praxis in Braunschweig.

Vita: 1986-1989 Studium der Chemie bis zum Vordiplom; 1989-1997 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover; 1991-1997 Teilnahme am studentischen homöopathischen Arbeitskreis unterstützt von der Karl und Veronika Carstensstiftung und dem Niedersächsischen Landesverband homöopathischer Ärzte.  2001 Zusatzbezeichnung Homöopathie, Feb. 2007 Weiterbildungsermächtigung Homöopathie

Berufliche Tätigkeit: 1997-1999 AiP in einer homöopathischen Gemeinschaftspraxis in  Celle; Seit 1999 privatärztliche Praxis in Braunschweig; 2014- 2016 wissenschaftliche Leitung des Deutschen Homöopathie Kongresses 2016  ausgerichtet vom DZVhÄ.

Lehrtätigkeit: 1999-2003 Leitung des studentischen Arbeitskreises Homöopathie an der MHH; 2004-2010 Referententätigkeit  für die Niedersächsische Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren (N.A.H.N) in Celle. Seit  August 2007 Leitung der Weiterbildung Homöopathie in Braunschweig. 2011 – 2013 Referentin des Wahlpflichtfaches Homöopathie an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Vortragstätigkeit: 2008 Referentin auf dem Internationalen Coethner Erfahrungsaustausch (ICE) zum Thema „Morbus Basedow homöopathisch behandeln“; 2017 Referentin  auf dem LMHI 2017 zum Thema „interdisziplinare Zusammenarbeit bei Autoimmunthyreoditis“;

 2018 Referentin auf dem Internationalen Coethner Erfahrungsaustausch (ICE) zum Thema „Ungenügende Heil-Reaktion bei Autoimmunthyreoditis – Mikroimmuntherapie als Ergänzung zur Homöopathie“.

Berufspolitische Tätigkeit:  Gründung der integrativen Liste Niedersachsen (iLN) um an den demokratischen Prozessen in der Ärztekammer Niedersachsen teilzunehmen.

Veröffentlichung: Allgemeine Homöopathische Zeitung;Ausgabe 02, 2020 ;Symbioselenkung bei homöopathisch behandelten Patienten mit komplexen Pathologien-Erfahrungsbericht

Über Uns

Guido Igelmann

Arzt mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie

Seit 1999  privatärztliche Praxis in Braunschweig.

Vita: Studium an der medizinischen Hochschule Hannover ( Examen 1995 ) . Während des Studiums Teilnahme der homöopathischen Vorlesungen bei Dr. Illing aus Kassel und Mitarbeitet im studentischen homöopathischen Arbeitskreis unterstützt von der Karl und Veronika Carstensstiftung und dem Niedersächsischem Landessverband homöopathischer Ärzte.

Berufliche Tätigkeit: AiP im Therapeutikum Westfehmarn, einer ganzheitlich ausgerichteten Rehaklinik mit dermatologischem und allergologischem Behandlungsschwerpunkt. Dort gab es unter dem Chefarzt Dr. Mirko Berger unter anderem die Möglichkeit Erfahrungen in der homöopathischen Behandlung zu sammeln und die homöopathische Ausbildung fortzusetzen. 1997 bis 1999 Mitarbeit in der Praxisgemeinschaft Schacht, Rottmann, Gienow in Celle unter fachkundiger Anleitung und Supervision.. Seit 1999 privatärztliche niedergelassen in einer Praxisgemeinschaft mit meiner Kollegin Fr. Dr. Ina Chammah.

Lehrtätigkeit: Neben meiner Praxis seit 1996 Dozent für verschiedene Schulen als Dozent für die medizinischen Grundlagenfächer innere Medizin, Dermatologie, Pädiatrie und Neurologie  in der beruflichen Ausbildung für Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten  Physiotherapeuten und Heilpraktiker.

Wir sind Ärzte mit deutscher Zulassung.
Zugehörig zur Ärztekammer Niedersachsen
Die Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen finden Sie unter www.aekn.de
Ärztlicher Notfalldienst 116 117
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now